Anna Gavalda – Ein geschenkter Tag

Technische Daten:

Bookcrossing: http://www.bookcrossing.com/journal/12105657/
ISBN: 978-3446234895
Seiten: 138
Erscheinungsjahr: 2010

Vier junge Leute, gemeinsam auf dem Weg zu einer Hochzeit im Familienkreis. Die Stimmung im Wagen ist angespannt: Lola und Carine haben sich noch nie besonders mit ihrer Schwägerin verstanden. Simon am Steuer bleibt ruhig, bis sich bei der Ankunft herausstellt, dass Vincent, der jüngste der Geschwister, nicht kommen wird. Während der Rest der Geladenen in der Kirche die Zeremonie verfolgt, beschließen die drei, sich dieses Wochenende zu stehlen und Vincent zu überraschen.

Das Buch war schnell und unkompliziert zu lesen und hat mir gut gefallen. War in Ordnung.

Zurück zur Übersicht: Rezensionen 2015

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *