Sylvia Hartmann – Mein Leben & Ich – Alex‘ geheimes Tagebuch

Technische Daten:

ISBN: 978-3802529771
Seiten: 115
Erscheinungsjahr: 1994

Eigentlich wollte ich ja nie Tagebuch schreiben, aber da mein Leben ein einziger Albtraum ist, muss ich einfach öfter mal meinen Frust loswerden. Da sind zum Beispiel meine Eltern, die mir mit Geschichten aus ihrer wilden Jugend gehörig auf die Nerven gehen und gerne ernsthafte Gespräche mit mir führen. Abgesehen davon ist es auch nicht leicht, einen kleinen Bruder zu haben, mit dem man sich ständig fetzen muss. Zu allem Unglück sieht’s in der Schule auch nicht besser aus, denn da lauert garantiert Claudia an der nächsten Ecke, um mir die Ohren voll zu sülzen. Oder Niko hängt mal wieder auf dem Mädchenklo rum, wo er absolut nichts zu suchen hat. Echte Entspannung finde ich eigentlich nur beim Fotografieren, und es ist mir herzlich egal, wenn andere über meine Bilder nur den Kopf schütteln …

Das Buch war ganz in Ordnung. Die Serie kenne ich in- und auswendig, damit auch etwa 80% aller Geschehnisse aus dem Buch. Das Buch muss man aber nicht unbedingt lesen, denke ich. Besser die Serie guggen. Das Buch ist eher für Fans, also mich.

Zurück zur Übersicht: Rezensionen 2015

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *