Helga Schneider – Der Scheiterhaufen von Berlin

Technische Daten:

Bookcrossing: http://www.bookcrossing.com/journal/12899624/
ISBN: 978-3453124462
Seiten: 245
Erscheinungsjahr: 1997

Die erschütternde Geschichte eines kleinen Mädchens, dessen Mutter die Familie verließ, um Lageraufseherin in Birkenau zu werden.

Die zweite Geschichte einer Kindheit in Berlin zur Zeit des zweiten Weltkriegs.
Das ist wieder ein tieferer Einblick in die Zeit gewesen und wieder war es schrecklich. Wieder in der Bahn sitzen und wieder einen Kloß im Hals.
Ich hätte mir im zweiten Teil des Buches gewünscht, die Sicht der Mutter zu lesen, denn ein KZ aus Sicht deines Aufsehers wäre etwas, was ich noch nicht gesehen habe. Ich fand es schade, dass die Tochter ihrer Mutter nicht verzeihen kann…

Zurück zur Übersicht: Rezensionen 2015

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *