Daniela Katzenberger – Sei schlau, stell dich dumm

Technische Daten:

Bookcrossing: http://www.bookcrossing.com/journal/11504484/
ISBN:
978-3404606696
Seiten: 232
Erscheinungsjahr: 2011

Wasserstoffblondierte Kunsthaarmähne, cappuccinofarbene Studiobräune und Doppel-D-Silikon-Busen. An der Katze scheint wenig echt zu sein, trotzdem kommt sie bestechend authentisch und ehrlich rüber. Ihre Sprüche sind legendär und wenn sie redet, trägt sie das Herz auf der Zunge. Offenherzig und unbeschwert wandelt die Katze durchs Leben, kaum zu glauben, dass in ihrem Leben schon viel Mist passiert ist. Davon erzählt sie hier zum ersten Mal. Und davon, wie sie es trotzdem geschafft hat, die zu werden, die sie ist.

Ganz ehrlich: Ich mag die Katzenberger. Und in kleinen Dosen ist sie durchaus erträglich – daher stand das Buch auch auf meiner Leseliste. Da wurde sie dann auch von der Verwandtschaft gesehen geschenkt. Auch nach dem Buch ist sie mir noch sympathisch. Das Lesen hat echt Spaß gemacht und ich meine mich zu erinnern, etwas ihrer Lebensphilosophie mitnehmen zu können. Wieder so ein Buch für „zwischendurch“.

Zurück zur Übersicht: Rezensionen bis 2014

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *