Sarah Harvey – Noch einmal mit Gefühl

Technische Daten:

Bookcrossing: http://www.bookcrossing.com/journal/12268574/
ISBN:
978-3442542550
Seiten: 416
Erscheinungsjahr: 2008

Alexander Avery ist ein Casanova, wie er im Buche steht: Die Frauen liegen ihm zu Füßen, und gebrochene Herzen pflastern seinen Weg. Eigentlich wollte er diesen Lebensstil auch für immer beibehalten. Doch seine Prinzipien geraten heftig ins Wanken, als er sich Hals über Kopf in die attraktive Imogen Fielding verliebt. Fernab in Südfrankreich versucht er daraufhin, auf andere Gedanken zu kommen. Doch er hat die Rechnung ohne seine Familie gemacht, die mit allen Mitteln versucht, ihn unter die Haube zu bringen. Und er hat die Rechnung ohne sein Herz gemacht, das ganz andere Pläne hat …

Die Handlung ist mit dem reichen Hübschling und der verkorksten Galeriebesitzerin ja quasi vorprogrammiert. Zwischenzeitlich ganz witzig. Wieder ein Buch, bei dem man getrost den Kopf ausschalten kann. Joa und so, ne :)

Zurück zur Übersicht: Rezensionen bis 2014

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *