Leonard Goldberg – Spuren von Blut

Technische Daten:

Bookcrossing: http://www.bookcrossing.com/journal/12268580/
ISBN:
978-3548261164
Seiten: 291
Erscheinungsjahr: 2005

Ein russischer Immigrant wird erschossen in einer Baugrube gefunden – umgeben von mehreren in Reagenzgläsern konservierten menschlichen Föten. Ein Millionär stürzt während einer Party von seiner Segeljacht und ertrinkt – ohne ersichtlichen Grund. Zwei rätselhafte Fälle für FBI-Lieutnant Jake Sinclair, in denen ihm nur ein Mensch weiterhelfen kann: die Star-Pathologin Joanna Blalock mit ihrem untrüglichen Spürsinn für die Geheimnisse der Toten ?

Obwohl es noch nicht allzu lange her ist, kann ich zu diesem Buch kaum noch etwas sagen. Nach einigen Rezensionen Anderer: Ach ja, es war irgendwas mit Gentechnik. Bestimmt wars ganz okay, ich kann mich weder an überragend Positives noch Negatives erinnern.

Zurück zur Übersicht: Rezensionen bis 2014

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *