Johanna Bardili – Wer rettet Rex?

Technische Daten:

Bookcrossing: http://www.bookcrossing.com/journal/12461896/
ISBN:
978-3505075759
Seiten: 112
Erscheinungsjahr: 1978

Ulli wird von seinen Freunden gehänselt. Er ist ein Büchernarr und hat Angst vor Hunden. Das ärgert ihn. So versucht er heimlich, sich mit Rex zu befreunden. Und mit Erfolg. Als dann sein neuer, vierbeiniger Freund in Gefahr ist, will Ulli ihm helfen. Er setzt alle Hebel in Bewegung und stellt mit vielen Tricks seine „Ermittlungen“ an.

Wieder ein Relikt aus meiner „Ich lese alles!“ – Zeit. Mit einem typischen Plot, wo der schlaue Junge natürlich DIE passende Idee hat, natürlich nachdem er seine Angst vor dem bösen, großen Hund verloren hat.

Rezension um der Rezension willen.

Zurück zur Übersicht: Rezensionen bis 2014

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *